Gründonnerstag 2015

Die Einsetzungsworte aus der Abendmahlsliturgie sind den Meisten noch mehr oder weniger geläufig. Doch in welchem Zusammenhang sind sie eigentlich gesprochen worden? Was feierte Jesus da mit seinen Jüngerinnen und Jüngern?

Immer wieder haben wir in den Vorjahren beim Feierabendmahl darauf hingewiesen, daß unser christliches Abendmahl ist aus der jüdischen Sederfeier heraus entstanden ist. Zu Beginn von Passah / Pessach – dem Fest um die Befreiung aus der Ägyptischen Sklaverei - feiern Juden bis heute den Seder. Ein Mahl mit symbolischen Speisen, einer festen Liturgie, aber auch ein festliches Essen.

In diesem Jahr wollen wir uns, soweit das uns Christen möglich ist, den Wurzeln im Judentum nähern. Wir tun dies mit allen Sinnen bei einem Abend, der ganz im Zeichen der jüdischen Tradition steht. Am Gründonnerstag ab 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus der reformierten Kirchgemeinde Zweisimmen sind Sie herzlich eingeladen.

 

 

Ostermorgen

Auch in diesem Jahr ist am Ostersonntag wieder Frühaufstehen angesagt: Am frühen Ostermorgen feiern wir nach alter Tradition um 6:00 Uhr einen Auferstehungsgottesdienst in der Zweisimmer Kirche. Mit Musik und Wort, Gesang und Gebet, Zeichenhandlung und Stille soll das Besondere und Einmalige dieses Morgens deutlich werden. Die Osterliturgie, die in vielen Kirchen und Konfessionen weltweit in Gebraucht ist, wird uns dabei helfen.

Und Frühaufstehen soll belohnt werden: im Anschluß an den Gottesdienst sitzen wir im Kirchgemeindehaus beim gemeinsamen Osterfrühstück zusammen. Bei Osterbrot, Eiern, Hobelkäse, Honig, Marmelade, und Kaffee lassen wir den frühen Morgen zusammen ausklingen.

Um 9:30 Uhr laden wir dann zum Abendmahlsgottesdienst ein, dieser wird in gewohnter Weise gefeiert.

 

 

Sekretariat

Reformierte Kirchgemeinde Zweisimmen
Susanne Oswald
Kirchgasse 6
3770 Zweisimmen

Wichtige Telefonnummern und E-Mail Adressen

Pfarrer | Günter Fassbender | Tel. 033 722 12 69 und 079 933 16 36 | E-Mail
Pfarrer | Alfred Müller | Tel. 033 335 46 18 und 077 407 43 45 | E-Mail
Präsidentin des Kirchgemeinderates | Helen Eymann | Tel. 079 748 28 37 | E-Mail
Sigristin | Magdalena Blatter | Tel. 079 782 11 71 | E-Mail
Sekretariat | Tel. 033 722 28 98 | E-Mail | (Dienstag 13.30–17.30 Uhr und Donnerstag 13.30–17.30 Uhr)
Leitung KUW 2.– 6. Klassen | Gertrud Gobeli | Tel. 033 773 66 93 | E-Mail
Familien- und Paarberatung | Beat Siegfried | Tel. 033 221 45 75 | E-Mail