‚farbig unterwägs‘: mit diesem Motto reiste eine bunte Schar KUW 5 Kinder am Freitagnachmittag nach Schönried. Das Wetter passte bis Samstagabend wunderbar zu unserem Thema - die Herbstfarben begleiteten uns prächtig!

Nachdem wir uns am Freitagabend mit der Schöpfungsgeschichte auseinandergesetzt haben, gestalteten die Kinder eine fantasievolle und vielfältige Hausminigolfanlage. Schon bald wetteiferten wir alle um die besten Handicaps. Vor dem Zubettgehen liessen wir uns mit Örgeliklängen in die Nacht tragen.

 

Eine andere Version der Schöpfungsgeschichte, nämlich der Psalm 104 lud uns am Samstagvormittag ein, die Natur auf ihre verschiedenen Farben zu erforschen. Dazu gestalteten die Kinder eine Himmelsfahne, welche die Zeichen der 4 Jahreszeiten in ihrer ganzen Buntheit zeigt. Wie gewohnt tauchten die ersten Fragen auf: ‚was gits zum Zmittag‘? Alle waren aber begeistert vom Outdoormenu: Cervelat und Stockbrot auf offenem Feuer. Die Brätelstelle war mit leeren Bäuchen schnell erreicht.

Den Nachmittag verbrachten wir mit einer farbigen Geschichte, welche wir mit passenden Spielen und Rätseln ergänzten. Danach dichteten die Kinder eine Liedstrophe zu ihrer Gruppenfarbe blau, rot, gelb oder grün. Alle waren eifrig dabei und es wurde klar: es braucht jede Farbe, damit unser Leben spannend bleibt. Der Abend verlief kunterbunt mit Theater, Zaubern, Witzeerzählen und Singen.

Da wir am Samstag viel draussen in der Natur waren, erschütterte uns das nasskalte Wetter am Sonntag nicht: Jassen, Heft gestalten, Gottesdienstvorbereitung und Putzen liessen den Vormittag schnell vorbei gehen. Den Schlusspunkt feierten wir in der Kirche mit einem kurzen Gottesdienst.

Es waren friedliche und fröhliche Stunden mit den 5. Klässlern! Auch die Örgelimusik von drei Knaben am Abend und am Samstagmorgen vor dem Haus wird uns unvergesslich bleiben!

Ich danke allen Eltern, welche uns ihre Kinder für dieses tolle Wochenende anvertraut haben! Ebenfalls ein riesengrosses Merci meinen Helfern: Susi und Alois Albisser und Michaela Gobeli.

Gertrud Gobeli, Katechetin

 

KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017KUW Lager 2017

 

Sekretariat

Reformierte Kirchgemeinde Zweisimmen
Susanne Oswald
Kirchgasse 6
3770 Zweisimmen

Wichtige Telefonnummern und E-Mail Adressen

Pfarrer | Günter Fassbender | Tel. 033 722 12 69 und 079 933 16 36 | E-Mail
Pfarrerin | Linda Grüter | Tel. 033 722 72 00 | E-Mail
Präsidentin des Kirchgemeinderates | Helen Eymann | Tel. 079 748 28 37 | E-Mail
Sigristin | Magdalena Blatter | Tel. 079 782 11 71 | E-Mail
Sekretariat | Tel. 033 722 28 98 | E-Mail | (Dienstag 13.30–17.30 Uhr und Donnerstag 13.30–17.30 Uhr)
Leitung KUW 2.– 6. Klassen | Gertrud Gobeli | Tel. 033 773 66 93 | E-Mail
Familien- und Paarberatung | Weber Christian | Tel. 033 951 17 84 | E-Mail

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.