In diesem Jahr haben wir zwar die kürzest mögliche Adventszeit, dennoch aber feiern wir auch in diesem Jahr an vier Abenden jeweils um 19.15 Uhr in der Kirche eine Andacht. Wir sind eingeladen, den Adventsboten zu begegnen. In diesem Jahr haben sie die Form von "Lichttüten" mit Bildern der Künstlerin Christel Holl. Sie sollen uns ein Lichtzeichen sein auf dem Weg nach Weihnachten. Vier verschiedene Adventsboten, die selbst durchleuchtet sind vom Licht, das durch sie hindurchscheint. Vier Wochen Zeit, die Adventsboten wahrzunehmen, ihnen zu begegnen. Sie werden unseren ganz persönlichen Adventsweg beleuchten, vielleicht sogar erleuchten. Auf das es hell werde auf Euren, auf unseren Wegen.

Bitte beachten Sie: wegen einer Trauerfeier für einen guten Freund in Polen, kann die erste Adventsandacht nicht wie im Kirchenblatt angekündigt, am Freitag stattfinden; sie wird auf den Abend des Donnerstags, 30. November, verlegt. Die nächsten Andachten finden dann wie üblich am Freitag statt.

Gemeindefahrt nach Köln vom 21. bis zum 29. April 2018

Nach den Sommerferien beginnen viele bereits, das nächste Jahr zu planen. Hier möchten wir gerne behilflich sein und bereits jetzt darauf hinweisen, dass wir für das Frühjahr 2018 eine ganz besondere Reise ins Heilige Köln geplant haben. Nähere Informationen im Sekratariat oder bei Pfarrer Faßbender.

Rückblick auf kirchliche Unterweisung / KUW 2.-6. Klasse Schuljahr 2016/17

In der schönsten Sommerzeit habe ich etwas Silvestergefühle: das laufende Schuljahr und damit das KUW Jahr gehen zu Ende. Wie am Ende des Kalenderjahres gibt es einen Blick zurück, aber auch einen Blick nach vorne: was hat sich bewährt, was übernehme ich nächstes Schuljahr? Was plane ich anders? Wieviel neue 2. Klässler warten auf den KUW Start?

Weiterlesen: Rückblick auf kirchliche Unterweisung 2016 / 17

2017 in Chintheche

In den letzten beiden Adventssammlungen stand bei der reformierten Kirchgemeinde Zweisimmen die Unterstützung der Arbeit zweier Ärzte im Landspital Chintheche in Malawi im Fokus. Ende April machte sich eine siebenköpfige Gruppe aus Zweisimmen und Umgebung auf den Weg, um vor Ort zu sehen, welche Früchte das Engagement der beiden Ärzte Dr. Gabi Kortmann und Dr. Karl Eiter getragen hat.

Weiterlesen: 2017 Erfolgreiche Arbeit in Chintheche

OeME – das Kürzel steht für

  • Oekumene
  • Mission
  • und Entwicklungszusammenarbeit

ist eine Chance und eine Bereicherung für unsere Kirchgemeinde.

Im Taufbefehl sagt Jesus: „Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker (Matthäus 28, 19).“ Er weist uns als Kirchgemeinde und als einzelne Christinnen und Christen in die Welt hinaus. Darum ist für uns das Gespräch mit und der Kontakt zu allen anderen christlichen Konfessionen besonders wichtiger Teil unseres Zeugnisses. Inzwischen ist die Ökumene unter christlichen Gemeinden und Gruppen ausgeweitet worden zum interreligiösen Dialog.

Weiterlesen: Die OeME-Gruppe der reformierten Kirchgemeinde Zweisimmen

Sekretariat

Reformierte Kirchgemeinde Zweisimmen
Susanne Oswald
Kirchgasse 6
3770 Zweisimmen

Wichtige Telefonnummern und E-Mail Adressen

Pfarrer | Günter Fassbender | Tel. 033 722 12 69 und 079 933 16 36 | E-Mail
Pfarrerin | Linda Grüter | Tel. 033 722 72 00 | E-Mail
Präsidentin des Kirchgemeinderates | Helen Eymann | Tel. 079 748 28 37 | E-Mail
Sigristin | Magdalena Blatter | Tel. 079 782 11 71 | E-Mail
Sekretariat | Tel. 033 722 28 98 | E-Mail | (Dienstag 13.30–17.30 Uhr und Donnerstag 13.30–17.30 Uhr)
Leitung KUW 2.– 6. Klassen | Gertrud Gobeli | Tel. 033 773 66 93 | E-Mail
Familien- und Paarberatung | Beat Siegfried | Tel. 033 221 45 75 | E-Mail